Wappen Bezirk Oberbayern Kegel Kreis2 Wappen BSKV

In Augsburg fanden am Wochenende die Bayerischen Meisterschaften im Tandem statt. Aus dem Zugspitzkreis waren mit Petra Heinfling und Michael Heinfling (FC Seeshaupt) sowie Sonja Heinfling und Michael Heinfling sen. (Krün) gleich zwei Duos qualifiziert. In der Qualifikation erreichten die Krüner Vertreter mit 333 Holz Platz 11 und verpassten damit den Einzug in die nächste Runde knapp. Die Bezirksmeister aus Seeshaupt konnten mit 365 Holz in der Qualifikation Platz 5 erreichen. Im anschließenden Halbfinale war die Entscheidung bis zum Schluss offen. Mit einem 2:2 und 347:353 Holz mussten sie jedoch hauchdünn den Gegner ins Finale ziehen lassen. In der Endabrechnung belegen die beiden seinen sehr guten Platz 5. Gratulation allen zu den Ergebnissen.

Die Bezirksmeisterschaft im Tandem fand am 25.08.2019 in Burghausen statt. Im Mixed erreichten Petra Heinfling und Michael Heinfling jun. (beide FC Seeshaupt) mit 394 Holz das Top-Ergebnis des Tages. Sie sicherten sich den Titel vor Sonja Heinfling und Michael Heinfling (beide SKC Krün) mit 346 Holz. Nur knapp dahinter kamen mit 340 Holz Roswitha Leibner und Gerhard Albrecht (beide SKC Huglfing) auf Platz 3 und machten somit den Medaillensatz für den Kreis Zugspitze komplett. Bei den Frauen erreichten Petra Heinfling und Sonja Heinfling Bronze mit 310 Holz. Mit 389 Holz setzten sich bei den Männern Pascal Schouten und Andreas Seitz (beide FC Seehaupt) durch.

Die Ergebnisse im Überblick:

In Ludwigshafen-Oggersheim fand am Wochenende die Deutsche Meisterschaft der Seniorinnen statt. Bei den Seniorinnen B startete die Bayerische Meisterin Rosi Müller (Schwarz Gelb Schongau). Und auch dort konnte Müller überzeugen. Von den 20 Starterinnen kam sie in der Qualifikation mit 502 Holz auf Platz 7 und qualifizierte sich damit für den Endlauf. Mit 489 Holz und somit Gesamt 991 Holz erreicht sie am Ende einen hervorragenden siebten Platz. Gratulation zu dieser Leistung und den hervorragenden Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Für die Finalrunde im Seniorenpokal in Straubing hatte sich der SKV Penzberg mit den Senioren A qualifiziert. Im Halbfinale mussten sie sich gegen den späteren zweitplatzierten KV Bamberg mit 0:6 (2088:2284 Holz) geschlagen geben. Das anschließenden Spiel um Platz 3 war lange hart umkämpft. Am Ende konnten sie die Penzberg mit 5:1 (2116:2081 Holz) durchsetzen. Gratulation zu diesem Erfolg!

Durch den dritten Platz bei der Bayerischen Meisterschaft qualifizierten sich die Seniorinnen von Schwarz Gelb Schongau zur Deutschen Meisterschaft der Vereinsmannschaften Seniorinnen. Die Meisterschaft fand in Schkopau statt. Qualifiziert hierzu haben sich 16 Mannschaften aus allen Landesverbänden Deutschlands. Für Schongau waren Birgit Gerloff (479 Holz), Andrea Lindner (547 Holz), Sabine Fichtl (481 Holz) und Helga Lachmann (504 Holz) am Start. Gesamt erreichten die vier 2011 Holz und landeten somit auf einen sehr guten Platz 9, holzgleich mit dem achtplatzierten. Dabei fehlten auf Platz fünf nur 18 Holz. Gewonnen hat der Kegelkreis Saale-Orla mit 2080 Holz, knapp vor dem KV Bamberg mit 2075 Holz.

Gratulation allen zu den Ergebnissen und den hervorragenden Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Seite 1 von 6

Ergebnisdienst DKBC

DKBC DieRegeln

Ergebnisportal BSKV

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

DKBC-Video "Die Regeln"

DKBC DieRegeln

DKBC Imagefilm

DKBC ImageFilm

Sportkegelkreis Zugspitze

Der Sportkegelkreis Zugspitze ist Bestandteil des Bezirks Oberbayern im Bayerischen Sportkegler und Bowlingverband e. V.

Übergeordnete Verbände

Sportkegelkreis Zugspitze

Suchen