Bei der Bayerischen Meisterschaft im Tandem der Männer gingen zwei Paare vom Zugspitzkreis an den Start. Das Starterpaar vom SKC Krün wurde am Ende Bayerischer Vizemeister.

Zum Bayerischen Seniorenpokal Senioren A konnte sich der SKV Penzberg qualifizieren. Die Finals (Halbfinale und Finale) fanden in Landshut statt. Am Ende erreichten die Spieler Platz 3.

Bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren (U23 männlich) erreichte Fabian Lange von Gut Holz Eberfing den zweiten Rang. Im Vorlauf lag er mit 912 Holz noch auf Rang drei. Im Endlauf erkämpfte er sich mit 897 Holz und Gesamt 1809 Holz den zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren A hat sich Peter Hitzlberger mit gesamt 1253 Holz und mehr als 100 Holz Vorsprung souverän den Titel gesichert. Mit beeindruckenden 665 Holz im Vorlauf und 588 Holz im Endlauf verwies er seine Verfolger auf die Plätze hinter sich. Der zweitplatzierte erreichte 1148 Holz.

Herzlichen Glückwunsch!

Am Finaltag des Zugspitzpokals in Huglfing ging es heiß her. Bei den Frauen konnte sich die gemischte Mannschaft von Eberfing knapp vor Schongau durchsetzen. Bei den Männern gab es eine Spitzenleistung der gesamten Mannschaft aus Penzberg.