Am ersten Mai kam es in Murnau auf den Kegelbahnen zu einer Premiere. Es wurde zum Ausklang der Jugendsaison ein Tandem-Turnier durchgeführt. Dabei bildeten je ein Jugendlicher und ein Erwachsener ein Team. Gespielt wurde ähnlich dem Tandem-Mixed-international. Mit einer Qualifikationsrunde und anschließendem KO-Runden bis zum Finale. Der Modus bot viele spannende und packende Duelle, bei denen viele Entscheidungen erst im Sudden Victory vielen. Das Top-Ergebnis erreichten Lina Bobka und Zivko Labor mit 270 Holz im Finale und konnten dies somit mit 2:0 für sich entscheiden. Mit 18 Paaren bereits im ersten Jahr der Durchführung, wurde die Idee schon im Vorfeld sehr gut aufgenommen. Während des Turniers hatten die Jugendlichen ebenso wie die Erwachsenen ihren Spaß und es wurde gemeinsam gefeiert. Am Ende waren sich alle über den Erfolg des Turniers einig, freuen sich auf die nächste gute Idee und hoffen auf eine baldige Neuauflage.
Vielen Dank an die Teilnehmer, Organisatoren und Zuschauer die den Erfolg somit gemeinsam ermöglichten. Allen Jugendlichen ist eine erfolgreiche Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften am kommenden Wochenende zu wünschen.

<-- Ergebnisliste Abschlussturnier Jugend 2018/2019 -->