Wappen Bezirk Oberbayern Kegel Kreis2 Wappen BSKV

Bei der Kreisversammlung in Eberfing war der Saal des Gasthofes zur Post wie jedes Jahr gut gefüllt. Neben den zahlreichen Siegerehrungen der Bezirksvorentscheidungen 2019 standen auch Neuwahlen an. Nach drei Jahren ohne gewählten Vorsitzenden, wurde heuer mit Hermann Lindner (Frischauf Weilheim) das Amt wiederbesetzt. Mit Lindner wird die Funktion durch einen sehr erfahrenen und geschätzten Sportkameraden bekleidet. Auch neu im Amt ist Anna Steinbrecher (SKC Oberau) als Kreisjugendsprecherin, die die Nachfolge von Ramona Resch antritt. Außerdem erhielt Peter Lenhardt die Ehrennadel mit Goldkranz des BSKVs. Inge Dietrich hatte die Ehrung bereits an der Bezirksversammlung erhalten. Beide erhielten die Ehrung für ihre langjährige Tätigkeit im Kegelsport.

Mit einem neuen Design präsentiert sich die Homepage des Kreises Zugspitze im neuen Gewand. Im Zuge der Neugestaltung wurden größtenteils die Anregungen von Keglerinnen und Kegler des Kreises eingebracht. Auch wurde der Internetauftritt in Hinblick auf mobile Endgeräte optimiert. Der Aufbau ist größtenteils gleich geblieben. Die Beiträge und Menüpunkte sind mit kleinen Icons versehen, um die Zugehörigkeit besser zu verdeutlichen und eine gute Wiedererkennbarkeit zu ermöglichen.

Viel Spaß beim Durchsehen der Homepage.

Durch den Verbandssportausschuss des BSKV wurden einige Änderungen an der Sportordnung beschlossen. Folgend sind die wichtigsten Änderungen die den Kreisspielbetrieb betreffen aufgeführt:

  • ab der Saison 2019/2020 darf bis zu 6x in einer höheren Mannschaft ausgeholfen werden
  • der Aufsichtsführende oder Schiedsrichter muss die Abgabezeiten der Heim- und Gastmannschaft auf dem Formular der Mannschaftsaufstellung bestätigen
  • sollte ein oder beide Spieler eines Paares bei den Bayerischen Tandem Meisterschaften (120Wurf) den Verein wechseln, bleibt das Paar weiterhin im Wettbewerb startberechtigt
  • Bei den Vereinsmannschaften der Senioren A besteht in Zukunft die Mannschaft nur noch aus 4 Spielern.

Die Änderungen sind im Dokument „Sportordnung Änderungen 2019-06“ aufgeführt. Dieses ist unter „Kreis-->Infos/Daten-->BSKV-Infos“ zu finden. Die aktuelle Sportordnung ist auf der Homepage des BSKVs zu finden.

Die namentliche Meldung kann nun zur Saison 2019/2020 (Stichtag 20. August 2019) über Sportwinner durchgeführt werden. Eine Anleitung hierzu befindet sich unter „Punkterunde-->Info/Dateien-->Infos Sportwinner“. Dadurch ersparen sich die Klubs das Ausfüllen des Meldebogens und können direkt aus Sportwinner den Meldebogen für die Unterlagen erstellen. Weiter wird durch diese Möglichkeit dem Spielleiter auch einiges an Arbeit erspart. Somit wäre es ideal, wenn ihr diese neue Möglichkeit nützt. Natürlich ist es weiterhin auch möglich die Meldung über das bereits bekannte Formular abzugeben. Dabei ist zu beachten, dass sich dieses zur neuen Saison etwas verändert hat.

Die Spielverlegungen werden innerhalb des Kreises wie bisher mit den „Antrag auf Spielverlegung“ beim Spielleiter beantragt. Das Formular ist wie bisher unter „Punkterunde-->Infos/Dateien“ zu finden.

Zur Saison 2019/2020 wird ein neues Ergebnisportal auf BSKV-Ebene eingeführt. In diesem ist die bisherige Sportwinner-Internetpräsens und der Live-Ticker integriert. Eine kurze Info hierzu befindet sich unter „Punkterunde-->Info/Dateien-->Infos Sportwinner“.

Zur Ummeldung wegen Krankheit, Härtefall und nach der Vormeldung gibt es vom BSKV ein neues Formular „BSKV_Ummeldeformular“. Das Formular ist unter „Punkterunde-->Infos/Dateien“ zu finden.

In Ludwigshafen-Oggersheim fand am Wochenende die Deutsche Meisterschaft der Seniorinnen statt. Bei den Seniorinnen B startete die Bayerische Meisterin Rosi Müller (Schwarz Gelb Schongau). Und auch dort konnte Müller überzeugen. Von den 20 Starterinnen kam sie in der Qualifikation mit 502 Holz auf Platz 7 und qualifizierte sich damit für den Endlauf. Mit 489 Holz und somit Gesamt 991 Holz erreicht sie am Ende einen hervorragenden siebten Platz. Gratulation zu dieser Leistung und den hervorragenden Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Für die Finalrunde im Seniorenpokal in Straubing hatte sich der SKV Penzberg mit den Senioren A qualifiziert. Im Halbfinale mussten sie sich gegen den späteren zweitplatzierten KV Bamberg mit 0:6 (2088:2284 Holz) geschlagen geben. Das anschließenden Spiel um Platz 3 war lange hart umkämpft. Am Ende konnten sie die Penzberg mit 5:1 (2116:2081 Holz) durchsetzen. Gratulation zu diesem Erfolg!

Durch den dritten Platz bei der Bayerischen Meisterschaft qualifizierten sich die Seniorinnen von Schwarz Gelb Schongau zur Deutschen Meisterschaft der Vereinsmannschaften Seniorinnen. Die Meisterschaft fand in Schkopau statt. Qualifiziert hierzu haben sich 16 Mannschaften aus allen Landesverbänden Deutschlands. Für Schongau waren Birgit Gerloff (479 Holz), Andrea Lindner (547 Holz), Sabine Fichtl (481 Holz) und Helga Lachmann (504 Holz) am Start. Gesamt erreichten die vier 2011 Holz und landeten somit auf einen sehr guten Platz 9, holzgleich mit dem achtplatzierten. Dabei fehlten auf Platz fünf nur 18 Holz. Gewonnen hat der Kegelkreis Saale-Orla mit 2080 Holz, knapp vor dem KV Bamberg mit 2075 Holz.

Gratulation allen zu den Ergebnissen und den hervorragenden Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

Ergebnisportal BSKV

DKBC DieRegeln

Termine

2 Nov
Sprint Männer 2020
Sa, 2.11.2019 10:00 - 16:30
2 Nov
Jugend U10/U14 w/m Turniertag 1 - 2020
Sa, 2.11.2019 10:30 - 16:00
3 Nov
Seniorinnen A+B+C 2020 Vorlauf
So, 3.11.2019 10:00 - 17:30
3 Nov
Jugend U18 w/m Vorlauf 2020
So, 3.11.2019 11:00 - 15:00
10 Nov
Sichtungslehrgang U14
So, 10.11.2019
24 Nov
Bezirkspokal U18
So, 24.11.2019

DKBC-Video "Die Regeln"

DKBC DieRegeln

DKBC Imagefilm

DKBC ImageFilm

Sportkegelkreis Zugspitze

Der Sportkegelkreis Zugspitze ist Bestandteil des Bezirks Oberbayern im Bayerischen Sportkegler und Bowlingverband e. V.

Übergeordnete Verbände

Sportkegelkreis Zugspitze

Suchen