Wappen Bezirk Oberbayern Kegel Kreis2 Wappen BSKV

Finale U23 (w+m), Frauen und Männer 2019

Der Finaltag der Bezirksvorentscheidung der U23 (weiblich und männlich), Frauen und Männer mit den Titelkämpfen um die Kreismeister bot höchste Unterhaltung und Spannung. Ausgetragen wurde die Meisterschaft auf den Bahnen in Huglfing. Dabei wurden von den Sportlerinnen und Sportler sehr gute Leistungen auf sehr hohem Niveau gezeigt. Die Entscheidungen waren bis zum Ende äußerst umkämpft. Die Zuschauer unterstützten in einer voll besetzten Kegelbahn die Spieler lautstark und rundeten somit den hochklassigen und spannenden Finaltag der Bezirksvorentscheidung ab.

Bei den U23 weiblich starteten Cathrin Mühl (TSV Peißenberg) und Andrea Seitz (FC Seeshaupt). Den ersten Satz konnte Seitz knapp durch ein starkes Ergebnis im Räumen für sich entscheiden. Die folgenden zwei Sätze sicherte sie sich dann deutlich. Den letzten entschied Mühl für sich. Am Ende gewinnt Seitz mit 541 Holz gegen Mühl (483 Holz) mit 15:13 Satzpunkten (SP).

Michael Drexl (Schwarz Blau Burggen) startete bei den U23 männlich mit 152 Holz im ersten Satz ins Finale. Im zweiten Satz konnte mit 158 Holz Michael Fried (Blau Weiß Peiting) kontern, und es versprach ein großartiges Finale zu werden. Im dritten Satz schwächelten beide etwas, so konnte Raphael Fried (Blau Weiß Peiting) diesen Durchgang mit 128 Holz für sich entscheiden. Im vierten und somit entscheidenden Satz zeigten Michael Drexl und Michael Fried wieder großartige Leistungen. Mit 153:149 Holz fand Drexl das bessere Ende für sich. Mit 13 SP und 556 Holz gewinnt er das Finale vor Michael Fried mit ebenfalls 13 SP aber mit 547 Holz. Raphael Fried belegt mit 10 Satzpunkten Platz 3.

Das Finale der Frauen bildeten Sylvia Winkler (TSV Farchant), Kuni Steinbrecher (SKC Oberau), Stephanie Jung (SKC Oberau) und Erika Mährlein (SKV Penzberg). Mit 141 Holz erwischte Winkler den besseren Start für sich. Im zweiten Satz konnte mit 145 Holz Mährlein Anschluss an die führende knüpfen. Mit 148 Holz und dem Sieg im dritten Satz brachte sich Jung wieder ins Spiel. Den entscheiden letzten Satz dominierte Mährlein. Mit 146 Holz sichert sie sich weitere vier Satzpunkte und zog mit 14 SP uneinholbar davon. Zwischen Steinbrecher, Winkler und Jung war der Kampf um Platz 2 bis zum Ende offen. Mit dem letzten Wurf konnte Winkler mit Jung in diesem Satz gleichziehen, und sicherte damit den am Ende entschiedenen halben Satzpunkt. Sie wird mit 9,5 Satzpunkten zweite vor Steinbrecher mit 9 SP und Jung mit 7,5 SP.

Die Männer mit Janos Sendula (SKV Penzberg), Michael Schlachtbauer (Blau Weiß Peiting), Alexander Leupold (SKC Oberau) und Michael Heinfling (FC Seeshaupt) brannten gleich im ersten Satz ein Feuerwerk ab. Mit jeweils 146 Holz teilten sich Leupold und Heinfling ihre Punkte (je 1,5 SP), Sendula erreichte 149 Holz und Schlachtbauer 156 Holz. Der zweite Satz war auf ähnlich hohem Niveau. Schlachtbauer wechselte nach dem zweiten Satz mit 303 Holz die Bahn. Im dritten Satz zeigte Leupold mit 170 Holz eine beeindruckende Leistung und verfehlte dabei nur knapp den Bahnrekord. Nach drei Sätzen lag Schlachtbauer mit 9 Satzpunkten in Führung. Dicht gefolgt von Sendula mit 8,5 SP und Leupold mit 8 SP. Diese Konstellation versprach einen dramatischen und entscheidenden letzten Satz. Mit 145 Holz erreichte Leupold das beste Ergebnis im Durchgang, gefolgt von Heinfling mit 143 Holz und Schlachtbauer mit 132 Holz. In der Endabrechnung gewinnt mit 599 Holz und 12 Satzpunkten Leupold vor Schlachtbauer mit 11 SP und 562 Holz. Platz drei geht an Sendula mit 9,5 Satzpunkten.

Gratulation an allen Starterinnen und Starten zu den Ergebnissen.
Allen Starterinnen und Startern ist eine erfolgreiche Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften zu wünschen.

2019 KM U23von links: Inge Dietrich, Andrea Seitz, Cathrin Mühl, Michael Drexl, Michael Fried, Raphael Fried, Alois Kriesmair

 

2019 KM FrauenMaennerbvon links: Inge Dietrich, Kuni Steinbrecher, Sylvia Winkler, Erika Mährlein, Janos Sendula, Alexander Leupold, Michael Schlachtbauer, Alois Kriesmair

 

Sportkegelkreis Zugspitze

Der Sportkegelkreis Zugspitze ist Bestandteil des Bezirks Oberbayern im Bayerischen Sportkegler und Bowlingverband e. V.

Übergeordnete Verbände

Sportkegelkreis Zugspitze

Suchen