Im Endlauf der Bezirksmeisteschaft 2017 der Seniorinnen und Senioren in Huglfing zeigten die Vertreter des Sportkegelkreis Zugspitze sehr gute Leistungen. Dabei standen am Ende alle drei Kreismeisterinnen auch auf Bezirksebene ganz oben.

Bei den Seniorinnen C siegte Edeltraud Marzenell (SKV Penzberg) mit 1018 Holz. Sie hat sich hiermit für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Zweite wurde Hannelore Sprösser (SKC Huglfing) mit 993 Holz vor Emmy Noe (SKV Penzberg) mit 975 Holz.

Den Sieg bei den Seniorinnen B sicherte sich mit 1034 Holz Traudel Kral (SKV Penzberg). Im Endlauf spielte sie 537 Holz und schob sich damit von Rang 2 auf die Spitzenposition und ist somit für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Fünfte wurde Elisabeth Brück (TSV Farchant) mit gesamt 938 Holz.

Den Titel bei den Seniorinnen A holte sich Petra Kräh (FC Seeshaupt) mit 1128 Holz. Dabei spielte sie mit 570 Holz im Vorlauf und 558 Holz im Endlauf jeweils das Topergebnis. Den zweiten Platz erkämpfte sich mit einer sehr guten Leistung von 550 Holz im Endlauf mit Gesamt 1088 Holz Sonja Heinfling (SKC Krün) knapp vor Brigitte Schwaiger (SV Wacker Burghausen) mit 1085 Holz. Alle drei Starterinnen haben sich für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Weiter belegten Claudia Bauer (SKC Huglfing) mit 1040 Holz Platz 4, Manuela Kraus (Frischauf Weilheim) mit 1020 Holz Platz 5 und Petra Weigl (SKV Penzberg) mit 985 Holz Platz 6.

Die Bayerische Meisterschaft der Seniorinnen findet am 06.05.2017 in Hirschau statt.

Bei den Senioren C erzielte Zivko Labor mit 1036 Holz den zweiten Rang.

Im Endlauf der Senioren B konnte Manfred Fried (SKV Peiting) seine Spitzenposition nach dem Vorlauf verteidigen. Mit gesamt 1076 Holz belegt er Platz 1 vor Hermann Lindner (Frischauf Weilheim) mit 1042. Der sich mit 542 Holz im Endlauf von Platz 6 auf 2 vorschieben konnte. Beide haben sich für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Weiter belegten Josef Rechermann (SKV Penzberg) mit 1036 Holz Platz 4, Peter Bielmeier (SKK Bad Tölz) mit 1029 Holz Platz 6 und Leo Obholzer (Schwarz Blau Burggen) mit 1013 Holz Platz 7.

Bei den Senioren A zeigte Thomas Huppenberger (SKV Penzberg) im Endlauf eine Spitzenleistung mit 623 Holz. Damit schob er sich von Platz 6 auf Platz 1 vor. Zweiter wurde Volker Hickisch (SKV Peiting) mit 1119 Holz. Beide sind damit für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Weiter belegten Werner Strass (Schwarz Gelb Schongau) mit 1093 Holz Platz 3, Eduard Höfler (Schwarz Blau Burggen) mit 1072 Holz Platz 5 und Georg Maier (Frischauf Weilheim) mit 1050 Holz Platz 7).

Die Bayerische Meisterschaft der Senioren findet am 06.05.2017 in Moosburg statt.

Gratulation an die Starterinnen und Starter für die erzielten Ergebnisse. Allen Vertretern ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaften zu wünschen.