Im Tandem Mixed International waren vier Starterpaare aus dem Zugspitzkreis am Start. Ausgetragen wurde die Meisterschaft in Schongau. Am Ende ging Silber und Bronze in den Zugspitzkreis. Im Spiel um Platz drei konnte sich Erika Mährlein und Thomas Mährlein (SKC Penzberg) nach einem 1:1 in den Sätzen durch ein 15:8 im Sudden Victory gegen Brigitte Schwaiger und Stefan Brunnlehner (SV Wacker Burghausen) durchsetzen. Im Finale standen Sabine Fichtl und Thomas Feuchtinger (Schwarz gelb Schonogau) gegen Sarah Haslbeck (KV München) und Stefan Siegl (SKV Töging). Mit 149:122 Holz und 138:119 Holz musste zwar das Schongauer Duo beide Sätze abgeben, erreichen aber gesamt einen sehr guten zweiten Platz. Gratulation an allen Starterinnen und Starten zu den Ergebnissen.

<-Link zu den Ergebnissen->