In Töging wurde am vergangenen Wochenende die Bezirksmeisterschaft der Jugend ausgetragen. Am Samstag fand der Vorlauf statt und am Sonntag fielen die Entscheidungen im Endlauf. Dabei waren die Nachwuchskeglerinnen und -kegler vom Zugspitzkreis sehr erfolgreich. Neben vielen Medaillen die erreicht wurden, konnten sich auch einige für die Bayerische Meisterschaft qualifizieren.

U14 weiblich:
Platz 1: Vanessa Lamche (SKV Penzberg) 987 Holz, für BM qualifiziert
Platz 3: Vanessa Paul (SKV Penzberg) 927 Holz
Platz 4: Lina Bobka (SKV Penzberg) 920 Holz
Platz 5: Anna Steinbrecher (SKC Oberau) 413 Holz
Platz 6: Tamara Hey (Gut Holz Huglfing) 411 Holz

U14 männlich:
Platz 1: Andreas Zahler (Gut Holz Eberfing) 971 Holz, für BM qualifiziert
Platz 3: Lukas Leupold (SKC Oberau) 936 Holz
Platz 4: Tobias Böttinger (Gut Holz Eberfing) 893 Holz
Platz 8: Linus Hatzl (Gut Holz Huglfing) 405 Holz

U18 weiblich:
Platz 1: Ramona Resch (Gut Holz Eberfing) 1025 Holz, für BM qualifiziert
Platz 2: Regina Resch (Gut Holz Eberfing) 1021 Holz, für BM qualifiziert
Platz 3: Isabell Pitters (SKV Penzberg) 919 Holz

U18 männlich:
Platz 2: Felix Kreher (SV Wackersberg) 1116 Holz, für BM qualifiziert
Platz 5: Andreas Dopfer (Gut Holz Huglfing) 1034 Holz, für BM qualifiziert
Platz 7: Markus Wohlgemuth (Blau Weiß Peiting) 998 Holz
Platz 8: Vincent Neu (Gut Holz Eberfing) 989 Holz
Platz 9: Florian Aderbauer (Gut Holz Eberfing) 468 Holz
Platz 11: Raphael Fried (Blau Weiß Peiting) 414 Holz

Gratulation an die Starterinnen und Starter für die erzielten Ergebnisse. Allen Vertretern ist eine erfolgreiche Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaften zu wünschen.

BZM Jugend Siegerehrung Gesamtbild 2018